Ein Wunder nach dem Geburtstagsbesuch

Nach dem Absturz konnte sich der 53-jährige Lenker selbst aus seinem Fahrzeug befreien. Er wurde leicht verletzt.  polizei

Nach dem Absturz konnte sich der 53-jährige Lenker selbst aus seinem Fahrzeug befreien. Er wurde leicht verletzt.  polizei

St. Gallenkirch Ein 53-jähriger Mann aus dem Bezirk Feldkirch besuchte am vergangenen Donnerstag seinen Sohn, einen Kleinhirten auf der Alpe Nova, der Geburtstag hatte. Gegen 18.45 Uhr machte sich der Mann wieder auf den Rückweg und fuhr mit seinem Pkw auf dem Güterweg Garfrescha in St. Gallenkirch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.