Alpintoter am Arlberg

Ein Tiroler (75)  ist am Donnerstag bei einer Bergtour in St. Anton am Arlberg tödlich verunglückt. Laut Polizei dürfte sich der Mann beim Abstieg vom Hohen Scheibler im Schneesturm in der Ostflanke verirrt und im steilen, felsdurchsetzten, vereisten Gelände nicht mehr weitergefunden haben.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.