Beutegier statt Sicherheitskontrolle

Einschleichdiebe versuchen sich als falsche Kriminalisten.

Bregenz Der erste Zwischenfall ereignete sich bereits am 22. November bei einer Wohnanlage in der Michael Gaismeierstraße in Bregenz. Bei einer 86-jährigen Bewohnerin klingelte es um 14.30 Uhr an der Türe. Davor standen zwei Männer, gaben sich als Kriminalbeamte aus und erklärten gegenüber der Pensi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.