Flucht nach Alko-Unfall

Nach dem Unfall flüchtete der betrunkene Lenker bis nach Hittisau, wo er dann schließlich aufgegriffen werden konnte.  Feuerwehr Alberschwende

Nach dem Unfall flüchtete der betrunkene Lenker bis nach Hittisau, wo er dann schließlich aufgegriffen werden konnte.  Feuerwehr Alberschwende

Alberschwende Stark alkoholisiert war ein 51-jähriger Autofahrer, als er am Samstag um 23.40 Uhr auf der L 200 aus Alberschwende kommend in Richtung Müselbach unterwegs war. In einer Linkskurve auf Höhe Km 13,43 geriet er über den rechten Straßenrand und anschließend auf die beginnende Leitplanke.

D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.