Nachbarin belastet Angeklagten

Am 22. November saß der Angeklagte erstmals vor Gericht, am heutigen Dienstag wird über sein weiteres Schicksal entschieden.  Stiplovsek

Am 22. November saß der Angeklagte erstmals vor Gericht, am heutigen Dienstag wird über sein weiteres Schicksal entschieden.  Stiplovsek

Heute könnte der Tag der Entscheidung beim Frastanzer Mordprozess sein.

Feldkirch  Am Montag wurde der Prozess rund um den gewaltsamen Tod von Stefanie Nesensohn fortgesetzt. Der 28-jährige Kindsvater wird beschuldigt, die hochschwangere Frastanzerin ermordet und danach einen Brand gelegt zu haben. Am zweiten Prozesstag wurden etliche Zeugen befragt, darunter Verwandte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.