Umgekippter Pkw sorgt für Stau in Stadt

Durch die Havarie war die Durchzugsstraße nur einspurig befahrbar. kapo

Durch die Havarie war die Durchzugsstraße nur einspurig befahrbar. kapo

St. Gallen Am Mittwochmorgen prallte ein Auto auf der Langgasse gegen ein geparktes Fahrzeug und kippte zur Seite. Der Lenker blieb unverletzt, die Langgasse war allerdings während 90 Minuten nur einspurig befahrbar. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren Tausend Fran

Artikel 52 von 151
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.