Reizgasverdacht im Bürogebäude

Feldkirch Weil acht Personen über Atembeschwerden und Reizhusten klagten, musste am Donnerstagnachmittag ein Bürogebäude in Feldkirch evakuiert werden. Die Betroffenen wurden in die Krankenhäuser Feldkirch und Hohenems eingeliefert, wo die Symptome rasch abklangen. Die Ursache für die Beschwerden ko

Artikel 51 von 179
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.