Alphütte in Flammen

Schröcken Aus bisher unbekannter Ursache geriet am Sonntag um 20.30 Uhr eine derzeit unbewohnte Alphütte der Parzelle Neßlegg in Schröcken in Brand.

Da die abgelegene Hütte auf 1630 Meter Seehöhe im Winter nicht mit Fahrzeugen zu erreichen ist und im Moment aufgrund der herrschenden Lawinengefahr auc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.