Ein Vagabund und Zünsler

Unbekannter setzte beinahe Mehrparteienhaus in Brand.

Dornbirn In der Nacht auf Dienstag verschaffte sich ein Unbekannter im Dornbirner Trockenturmweg Zugang auf den Dachboden eines Mehrparteienhauses, um dort zu nächtigen.

Vermutlich um sich aufzuwärmen, zündete der Eindringling eine aus der Abteiltüre herausgerissene Holzlatte an. Gegen 5.30 Uhr bemer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.