61-Jähriger stirbt bei Skiunfall

dornbirn Ein 61-jähriger Mann kam am Sonntagnachmittag bei einem Skiunfall in Dornbirn ums Leben. Der Vorarlberger fuhr mit einer fünfköpfigen Skitourengruppe von der Staufenspitze in Richtung Staufenalpe ab. Bei der Abfahrt stürzte er und blieb mit dem Kopf im Pulverschnee stecken. Da der Skifahrer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.