Das war noch Glück im Unglück

Au Mit fünf Insassen im Fahrzeug war am Samstagvormittag ein 24-jähriger Lenker eines deutschen Kleinbusses auf der mit Schnee bedeckten Fahrbahn von Au in Richtung Damüls unterwegs. In einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über den Bus, der auf die Gegenfahrbahn in Richtung talseitige Böschung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.