Es war Notwehr: Verfahren gegen Polizist eingestellt

VN-Bericht vom 30. März 2017.

VN-Bericht vom 30. März 2017.

Feldkirch Ein Vorarlberger Polizist, der im heurigen März in Bürs einen 24-jährigen Autofahrer angeschossen hatte (die VN berichteten), muss nicht vor Gericht. Es habe sich um Notwehr gehandelt, berichtete ORF Radio Vorarlberg unter Berufung auf Heinz Rusch von der Staatsanwaltschaft Feldkirch.

Berec

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.