Häftlinge begnadigt

Der neue Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat erstmals die traditionellen Weihnachtsamnestien für Sträflinge ausgesprochen. In Vorarlberg ist diesmal keiner unter den Begnadigten. Dreizehn Häftlingen in ganz Österreich hat der Bundespräsident heuer die Freiheit geschenkt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.