Zug wegen Waffenkoffer evakuiert

Das Gepäckstück des Hobbykochs war randvoll mit Messern.

Das Gepäckstück des Hobbykochs war randvoll mit Messern.

Hobbykoch vergaß in Waggon bei Rorschach einen Koffer voll Messer.

Rorschach In einem Zug in Rorschach ist am Dienstagabend kurz nach 21.10 Uhr ein verdächtiger Koffer entdeckt worden. Dieser war beschriftet mit „8-tung Gefährlich – Waffe“.

Zudem befanden sich Sprengsymbole und eine Telefonnummer auf dem Koffer. Der Zug wurde bei einem Halt in Rorschach evakuiert. D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.