„Blinkmuffel“ im Kreisverkehr

Jeder dritte Fahrzeuglenker betätigt laut KfV im Kreisverkehr den Blinker nicht.

Schwarzach Jährlich ereignen sich auf Kreisverkehrsanlagen in Österreich etwa 300 Unfälle mit Personenschaden – damit sind diese wesentlich sicherer als andere Kreuzungsformen.

Um zu eruieren, welche Risiken und Konflikte im Kreisverkehr dennoch lauern, hat das KfV (Kuratorium für Verkehrssicherheit)

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.