Vater und Sohn in alpine Not geraten

Klösterle Ein 46-jähriger Urlauber und sein 15-jähriger Sohn fuhren am Donnerstag gegen 14 Uhr mit ihren Alpinskiern über den freien Skiraum von der Albona Bergstation kommend nach Stuben ab. Dabei gerieten sie jedoch im Gemeindegebiet Stuben in den Sackbach, der teilweise mit Lawinenschnee gefüllt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.