Schutzengel für zwei Verschüttete

Lech Großes Glück hatten am Freitagnachmittag zwei Wintersportler bei einem Lawinenabgang in Lech. Der 32-jährige Snowboarder und der 41-jährige Skifahrer waren im freien Skiraum im Bereich Muttamahd unterwegs, als sich in der Mitte des Hangs ein 50 Meter breites und 250 Meter langes Schneebrett lös

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.