Obdachloser sorgt für Feuerwehreinsatz

Dornbirn In einem leer stehenden Einfamilienhaus in Dornbirn ist in der Nacht auf Dienstag im ersten Stock ein Feuer ausgebrochen. Den Brand dürfte ein Obdachloser unbeabsichtigt verursacht haben, teilte die Polizei mit. Der 47-Jährige hatte eine Kerze angezündet. Der genaue Hergang, etwa ob der Man

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.