Arlbergbahnstrecke wieder frei

Lawinengefahr in Vorarlberg wurde am Mittwoch auf Stufe drei (erheblich) herabgesetzt.

Klösterle Eigentlich sollten die Züge am Mittwoch gegen 14 Uhr auf der Arlbergbahnstrecke zwischen Tirol und Vorarlberg verkehren. Aufgrund von Oberleitungsstörungen kam es aber zu Verzögerungen, erst gegen 15 Uhr war die Strecke wieder befahrbar. Die Arlbergbahnstrecke war seit dem Wochenende aufgr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.