Heizöl im Kanal

Am Mittwoch gegen 8 Uhr wurde im Zuge von Bau- und Abrissarbeiten in Hohenems eine Ölleitung zu einem Öltank beschädigt. Dadurch liefen etwa 800 Liter Heizöl aus. Anschließend floss eine derzeit nicht bekannte Menge Öl über einen Abfluss in den angrenzenden Koblacher Kanal. Die Feuerwehr errichtete

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.