Ex-Buchhalter angeklagt

von Gerhard Sohm

Erste Verhandlungsrunde am Landesgericht wegen schweren gewerbsmäßigen Betrugs.

Feldkirch Die Staatsanwaltschaft wirft einem ehemaligen Angestellten im Buchhaltungsteam von Russmedia beim ersten Prozess am Landesgericht Feldkirch am Mittwoch das „Verbrechen des schweren gewerbsmäßigen Betrugs“ vor. So soll der 35-Jährige im angeblichen Tatzeitraum vom 13. Jänner 2014 bis zum 18

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.