Herzversagen auf einer Skipiste in Schröcken

Schröcken Tödlich endete am Freitagmittag ein Schlaganfall für einen 69-jährigen Skiurlauber, als er mit einer Gruppe auf einer Skipiste in Warth unterwegs war. Der Mann brach dabei ohne Fremdeinwirkung auf der Piste zusammen. Von einer Zeugin (Skilehrerin) wurde sofort ein Notruf abgesetzt, anschli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.