Küchenbrand in Asylunterkunft

Bludesch Am Dienstag gegen 17 Uhr kam es im Nebengebäude einer Asylunterkunft in Bludesch vermutlich durch einen technischen Defekt des Herds zu einem Küchenbrand im ersten Obergeschoss. Eine Asylwerberin stellte beim Kochen fest, dass aus dem Herd Flammen traten. Dadurch kam es zu einer starken Rau

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.