„Pokerkönig“ kämpft weiter

Bregenz „Pokerkönig“ Peter Zanoni, Betreiber von elf Concord Card Casinos (CCC) in Österreich, kämpft weiter gegen die umstrittene Kriegsopferabgabe in Vorarlberg. Er soll Steuern im mehrstelligen Millionenbereich nachzahlen, sieht das aber nicht ein. Nach seiner Niederlage 2017 beim Verwaltungsgeri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.