Rauferei bei Talstation

Bei einem Raufhandel zwischen Skiurlaubern am Mittwochvormittag bei der Talstation der Panoramabahn (Silvretta) erlitten zwei Schweizer und ein Holländer teilweise schwere Verletzungen. Auslöser war angeblich die Drängerei einer Schweizerin im Eingangsbereich.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.