Polizei forscht Fahrerflüchtigen aus

Hohenems Die Polizei in Hohenems ist einem fahrerflüchtigen Mann auf die Spur gekommen: Am vergangenen Mittwoch gegen 7.30 Uhr wurde ein Fußgänger im Bereich der Rheinfähre in Hohenems von einem Auto von hinten erfasst. Durch den Anprall stürzte der Mann und zog sich Verletzungen im Rückenbereich zu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.