Von Lawine verschüttet

Im Gemeindegebiet von Pettneu bei St. Anton am Arlberg war am Mittwochvormittag eine Lawine abgegangen. Drei Tiroler sind dabei von den Schneemassen erfasst worden, zwei von ihnen wurden teilweise verschüttet. Einer der Männer erlitt dabei schwere Verletzungen.

Artikel 53 von 131
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.