26-Jähriger bei Verpuffung in der Lackiererei verletzt

Die Feuerwehr war mit mehr als 50 Einsatzkräften vor Ort. vol.at/Rauch

Die Feuerwehr war mit mehr als 50 Einsatzkräften vor Ort. vol.at/Rauch

Nenzing Beim Kranhersteller Liebherr in Nenzing ist es in der Nacht auf Freitag zu einer Verpuffung gekommen. Ein 26-jähriger Arbeiter erlitt Verbrennungen und musste ins Landeskrankenhaus Feldkirch gebracht werden. Der Unfall ereignete sich bei Arbeiten in der Lackiererei. Der 26-Jährige war gegen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.