„Aktion scharf“ kostete vier Lenkern den Führerschein

Feldkirch Unter der Leitung des Bezirkspolizeikommandos Feldkirch wurde in der Nacht zum vergangenen Samstag im Bezirk Feldkirch eine Verkehrs-Großkontrolle durchgeführt. Die Schwerpunktsetzung lag besonders auf Fahrzeuglenker, die alkoholisiert oder in einem durch Suchtgift beeinträchtigten Zustand

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.