Pkw in Brand gesteckt

Nachdem er an einer Tankstelle Benzin in einen Eimer gezapft hatte, schlug ein 25-Jähriger die Scheibe eines SUV in der Sraße „Am Brand“ ein, schüttete das Benzin hinein und zündete das Auto an, das völlig ausbrannte. Die Polizei nahm den Volltrunkenen rasch fest. 

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.