Todesfall inLustenau nun geklärt

Lustenau Dem tödlichen Schuss auf eine 53-jährige Frau in Lusten­au am vergangenen Mittwochabend (die VN berichteten) liegt kein Fremdverschulden zugrunde. Das gab die Polizei am Montagvormittag bekannt. Die gewonnenen Erkenntnisse deuteten allesamt auf Suizid hin.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.