Leitplanke wurde Sprungschanze

In einer Höhe von drei Metern prallte der Pkw gegen die Wand.

In einer Höhe von drei Metern prallte der Pkw gegen die Wand.

Betrunkener Autofahrer überstand spektakulären Unfall in Lech unverletzt.

Lech Es war am Montagmorgen um 1.56 Uhr, als die Ortsfeuerwehr Lech über die Rettungsfeuerwehrleitstelle zu einem Verkehrsunfall gerufen wurde. Und so schilderte Florian Jochum, Webmaster der Feuerwehr, seine Eindrücke an der Unfallstelle: „Vor Ort eingetroffen zeigte sich, dass der Unfall ein sehr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.