Autofahrer landet im Kanal und flüchtet ins Ried

Der 28-Jährige stürzte mit seinem Auto in den Rheintalbinnenkanal. Zuvor war er mit zwei geparkten Fahrzeugen kollidiert.  FW Lustenau

Der 28-Jährige stürzte mit seinem Auto in den Rheintalbinnenkanal. Zuvor war er mit zwei geparkten Fahrzeugen kollidiert.  FW Lustenau

Lustenau Ein 28-jähriger Mann hat in der Nacht auf Samstag in Lustenau Fahrerflucht begangen, nachdem er mit seinem Auto in den Rheintalbinnenkanal gestürzt war. Da angenommen werden musste, dass er durchnässt und auch bald unterkühlt sein wird, wurde nach ihm gefahndet. Er konnte stark unterkühlt,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.