Untersuchungen nach Liftdrama gestartet

Doppelmayr-Techniker als Beobachter in Georgien vor Ort.

Gudauri, Wolfurt Ein Vierersessellift fährt plötzlich mit hoher Geschwindigkeit rückwärts. Im Wendebereich beim Einstieg werden schreiende Skifahrer und Snowboarder aus den Sesseln geschleudert. Andere versuchen dem Unglück zu entgehen und springen panisch in den Schnee. Sitzbänke krachen ungebremst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.