Rätsel um Wunde nach Keilerei vor Gasthaus

Die beiden Angeklagten weisen die Anschuldigungen vehement zurück.  Vn/Sohm

Die beiden Angeklagten weisen die Anschuldigungen vehement zurück.  Vn/Sohm

Angebliche Messerstecherei stellt Gericht vor komplizierte Suche nach Fakten.

Feldkirch Es ist eine Geschichte mit mehreren „Wahrheiten“. Sowohl der mutmaßliche Täter als auch sein angebliches Opfer haben hier nämlich ihre je eigene. Das Opfer, bei dem es sich um einen Vorarlberger handelt, beschwört als Zeuge beim Prozess vor Gericht: „Er ist mit dem Messer auf mich losgegan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.