Überfüllter Tiertransporter

Der Transporter hatte über 500 Ferkel geladen. Berchtold

Der Transporter hatte über 500 Ferkel geladen. Berchtold

Nüziders Die Autobahnpolizei Bludenz hat in der Nacht auf Dienstag einen völlig überladenen Tiertransporter aus den Niederlanden aus dem Verkehr gezogen. Der Sattelschlepper hatte 511 Ferkel und 109 Kälber geladen, die zur Schlachtung nach Italien transportiert werden sollten. Die Kälber wurden in d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.