Brandmelder weckt Pensionisten auf

Hohenems Am Sonntag gegen 0.05 Uhr kam es im Keller eines Wohnhauses in Hohenems zu einer starken Rauchentwicklung. Der 85-jährige Hausbewohner wurde durch den akustischen Alarm des Brandmelders geweckt, worauf er sofort die Rettungs- und Feuerwehrleitstelle verständigen konnte.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.