Aus dem Bezirksgericht Fahrlässige Herbeiführung einer Feuersbrunst

Ein obdachloser Brandstifter wider Willen

von Gerhard Sohm
Dieses unbewohnte Haus in Dornbirn bot dem 48-Jährigen ein Dach über dem Kopf, das er versehentlich anzündete. Die Feuerwehr musste ausrücken.  vol.at/Madlener

Dieses unbewohnte Haus in Dornbirn bot dem 48-Jährigen ein Dach über dem Kopf, das er versehentlich anzündete. Die Feuerwehr musste ausrücken.  vol.at/Madlener

Stadtstreicher (48) zu Haftstrafe verurteilt, die er allerdings nicht absitzen muss.

Dornbirn 31 Vorstrafen, unstet, 1000 Euro Invaliditätspension vom Staat und ein gebrochenes Leben. Das Erscheinungsbild des Beschuldigten am Bezirksgericht Dornbirn ist erschreckend. Von seinem erbärmlichen Schicksal gebeugt, kann er sich kaum auf den Beinen halten, seine Tragik hat ihn gezeichnet.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.