Zwei Brandtote im Vorjahr in Vorarlberg

Raggal Anlässlich des Feuerwehr-Verbandstages in Raggal (siehe Seite A 8) präsentierte Ralph Pezzey, Leiter der Brandverhütungsstelle, die Zahlen des Brandgeschehens in Vorarlberg im Jahr 2017. An Brandopfern gab es zwei Tote und 33 Verletzte zu beklagen. Die Zahl der Gebäudebrände, bei denen ein Fe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.