Betrunken gegen den Rheindamm getuckert

Das „gestrandete“ Boot wurde bei der Havarie nur leicht beschädigt.  Seepolizei

Das „gestrandete“ Boot wurde bei der Havarie nur leicht beschädigt.  Seepolizei

Hard Eine 30 Jahre alte, alkoholisierte Schweizerin ist in der Nacht auf Sonntag mit einem Motorboot gegen den Rheindamm in Hard gefahren.

Doch der Unfall auf dem Bodensee ging noch glimpflich aus. Weil ein von der Seepolizei durchgeführter Alkotest positiv verlief, hat der Zwischenfall allerdings ei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.