Einbrecherbande das Handwerk gelegt

Serben hatten sich auf Einbrüche in Autofirmen spezialisiert.

Bregenz Das Landeskriminalamt Vorarlberg hat die Machenschaften einer Gruppe von Autodieben aufgedeckt. Als Haupttäter sitzen ein 40-jähriger Serbe und ein 26-jähriger Landsmann in der Justizanstalt Feldkirch in Untersuchungshaft. Der 40-Jährige soll in Vorarlberg und Tirol Einbrüche in Kfz-Werkstät

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.