militärundsprache

Zunder geben Zunder war ursprünglich Grundlage, um ein Feuer anzuzünden. Dafür wurden Sägespäne, Baumwolle mit Salpeter oder Schwefelhölzer verwendet. Im 1. Weltkrieg wurde das feindliche Geschützfeuer als Zunder bezeichnet.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.