Beim Klettern gestürzt

30-Jähriger erlitt bei Unfall in Hohenems Rücken- und Beckenverletzungen.

Hohenems Ein 30-jähriger Schweizer ist am Sonntagmittag bei einem Kletterunfall in Hohenems verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Mann gegen 12 Uhr gemeinsam mit einer 29-jährigen Frau und einem 13-jährigen Jungen die „Löwenzahn-Überschreitung“ klettern. Beim Einstieg in die erste S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.