Feuriger Abbruch

Feueralarm in einem ehemaligen Betonwerk in Nüziders: Bei Abbrucharbeiten mit einem Schneidbrenner sind am Mittwochnachmittag gegen 14.30 Uhr im Bereich des Kiesförderschachts Gummiteile in Brand geraten. Die Feuerwehren Nüziders und Bludenz rückten mit 45 Mann aus. Das Rote Kreuz war mit sechs Helf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.