Auto erfasst radelndes Kind

Ein Neunjähriger hat sich am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall in Satteins schwere Kopfverletzungen zugezogen. Der Bub war kurz nach 17 Uhr mit seinem Fahrrad auf einem Gehsteig unterwegs. Als er in weiterer Folge auf die Straße wechselte, wurde er von einem Auto, das unmittelbar hinter ihm unt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.