Schüsse am Bahnhof

Der 24-Jährige feuerte an der Haltestelle in Klaus mehrere Schüsse aus einer Luftdruckpistole ab. 

Der 24-Jährige feuerte an der Haltestelle in Klaus mehrere Schüsse aus einer Luftdruckpistole ab. 

24-Jähriger feuerte in Klaus mit Luftdruckpistole auf Mann.

Klaus Bei der ÖBB-Haltestelle in Klaus ist ein 42-jähriger Mann am Mittwochabend mit einer Luftdruckpistole beschossen worden. Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar. Die Vernehmungen und die Spurensicherung waren am Donnerstag noch im Gange.

Bekannt ist bislang nur: Zwei Männer (22 und 24 Ja

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.