Lochauer (28) gegen Leitplanke geschleudert

Hörbranz Ein schwerer Motorradunfall hat sich am Sonntagmorgen in Hörbranz ereignet. Wie die Polizei mitteilte, war ein 28-jähriger Biker gegen 7.30 Uhr auf der Allgäustraße (L 1) in Richtung Lochau unterwegs, als er auf Höhe der Überführung über die Rheintalautobahn in einer langgezogenen Linkskurv

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.