Wilde Flucht auf der Hochalpenstraße

Autofahrer lieferte Polizei im Montafon rasante Verfolgungsjagd.

Gaschurn Trotz der bestehenden Wintersperre lenkte ein 55-jähriger Deutscher am Montag gegen 16.40 Uhr sein Cabrio auf die Silvretta Hochalpenstraße. Das alarmierte Beamte der Polizeiinspektion Gaschurn. Sie konnten den 55-Jährigen mit seinem talwärts fahrenden Pkw im Bereich der Kehre Nr. 3 anhalte

Artikel 46 von 117
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.