Lawine auf der Straße

Eine Lawine hat am Donnerstagabend die erst kürzlich für den Verkehr freigegebene Verbindungsstraße zwischen Lech und Warth am Arlberg verlegt. Das etwa 30 Meter breite und 50 Meter lange Schneebrett ging gegen 18 Uhr auf die Lechtalstraße (L 198) ab, informierte die Vorarlberger Polizei. Verkehrste

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.