Das Urteil nach Mord in Frastanz bleibt aufrecht

von Christiane Eckert

Oberster Gerichtshof weist Nichtigkeitsbeschwerde zurück.

feldkirch, Wien Es war ein zäher, kräfteraubender Prozess, der die Geschworenen am Landesgericht Feldkirch vier Tage lang beschäftigte, ehe am 6. Dezember 2017 ein Urteil gefällt wurde. Ein 28-jähriger, aus der Dominikanischen Republik stammender Mann wurde beschuldigt, seine schwangere Ex-Freundin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.